Mutter und Kind

Gesprächsrunden Mutter-Kind Beziehung – Pro Familia
Ab August 2019 wurde eine neue Reihe von Gesprächsrunden organisiert, die zum Thema hat, dass alleinerziehende Mütter, deren Kinder auf oder nach der Flucht geboren wurden, über ihre Emotionen sprechen können und lernen, ihre Kinder anzunehmen und aufmerksamer zu begleiten. Eine Dolmetscherin wird die Treffen unterstützen.