Prävention

Drogenpräventionsgesprächsrunden gehören für uns bei der Begleitung von jungendlichen Geflüchteten dazu. Dabei werden wir von der  www.fachstelle-praevention.de und „Die Fleckenbühler“, einer Anlaufstelle für Drogensüchtige in Frankfurt, unterstützt.

Für gefährdete Jugendliche im Alter von 12 – 18 Jahren in den Unterkünften für Geflüchtete, die aufgrund schwacher schulischer Leistungen und der Lebenssituation an Dealer geraten könnten, planen wir einen zweitägigen ‚Drogenpräventions‘- Ausflug inkl. Präventionsgesprächen und Aufklärung, zusammen mit ‚Die Fleckenbühler‘.

Einladung der Polizei Niederrad zum Thema ‚häusliche Gewalt‘ und ein zweites Treffen für ‚Frage- und- Antwort‘-Gesprächsrunden bei „Frühstück und Sprechen“ sind anvisiert.