Deutsch initiieren

Deutschkurse –  Projekt ‚Start ins Deutsche‘ der Goethe Universität
Organisation und Ausbau der Deutschkursangebote in einer Unterkunft in Form von neu entwickelten, regelmäßigen sogenannten ‚Flur- und Küchengesprächen‘.
Am 29. März 2019 nahmen wir mit der Heimleitung des Heims der Diakonie /Frankfurt beim Speed-Dating ‚Start ins Deutsche‘ mit 120 Studenten am Goethe Uni Campus teil.
Ziel ist es, auch die Frauen und Mütter und schwer zu motivierenden Bewohner an die Deutsche Sprache heranzuführen, auch wenn Kursangebote bisher nicht wahr genommen wurden.
Am 18.04.2019  starteten die Zusammenkünfte mit den Studenten und den Anwohnern in Niederrad.
Link zum Projekt

Spieltreffs 

Ziel ist es, Eltern das Spiele spielen und generelles Spielen mit ihren Kindern bei zu bringen. Dabei können alle Beteiligten, Eltern und Kinder, spielerisch Deutsch lernen und die Kinder werden gleichzeitig auf ihre Kindergarten- und Schullaufbahn vorbereitet. Hierfür suchen wir noch Interessenten, die dies helfen um zusetzten.

Gesprächsrunden

Gesprächsrunden mit Frauen zum Thema Rechte & Sexualität, Sexualität in Partnerschaft, Familienplanung, Schwangerschaft und Gesundheit finden in Deutsch, als situationsangepasste Deutschförderungsmaßnahme, aber auch mit Dolmetscherin statt, damit die Themen wirklich verstanden werden.
Entsprechende Kurse für Männer sind in Planung, wie auch Gesprächsrunden zum Thema ‚Vermeidung häuslicher Gewalt‘, Gewaltfreie Kommunikationim Alltag‘ und ‚Umgang mit Suchtverhalten in der Familie‘.